Our Work: #sinob

Mit dem JTL-Shop in neue Fitnesslevels aufsteigen!

Die #sinob Story

Am Anfang war WooCommerce. #sinob hat zu Beginn des Projekts bereits sehr erfolgreich Nahrungsergänzung für Sportler und Fitnessstars vetrieben.

Zahlreiche prominente Köpfe aus dem Bodybuilding und Fitnessbereich sind #sinob partnerschaftlich verbunden.

Der online Vetrieb wurde bereits zu diesem Zeitpunkt online stark vorangetrieben.

Wertvoller Content (Blog, Rezepte, Athleten) gepaart mit hochwertige Produkten waren hier bereits eine explosive Mischung, die nach Erfolg schmeckte.

Setup zum Projektstart:

  • JTL-WaWi
  • Wordpress Blog
  • WooCommerce Shop

Plan Projektlaufzeit:

  • 6 Monate

Mit einer professionellen Onlinemarketing Strategie wurde bereits auf mehreren Kanälen auf die #shit is not our business Botschaft gesetzt.

Desweiteren war natürlich SEO ein großes Thema bei der Migration zu JTL-Shop.

Unsere Aufgabe war es hier Tools zu Unterstützung heranzuziehen, die den Relaunch begleiten. Zudem mussten wir Plugins entwickeln, die verschiedene Marketing Tools, wie z.B. Active Campaign an den Shop anbinden.

#sinob Gründer

Team #sinob

Responsive ist Pflicht

Aber wir haben noch viel mehr gemacht!

 

#sinob Onlineshop Startseite Tablet

Wir haben nicht nur die Ausgabe auf mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet optimiert, wir haben uns auch Gedanken über einen völlig neuen Navigationsansatz gemacht.

Wieso eine neue Navigation?

Wir haben uns überlegt, ob es sinnvoll ist die mobile Navigation auf Smartphones wie üblich nach oben links zu setzen. Die sehr großen Dimensionen der modernen Smartphones (> 5 Zoll Diagonale) machen es fast unmöglich mit einer Hand die Navigation oben links zu erreichen.

Aus diesem Grund haben wir zusammen entschieden, dass wir hier einen anderen Weg gehen und die Smartphone Navigation nach unten ziehen. So ist sie einfach mit dem Daumen zu erreichen.

Die Navigation passt sich zudem auch dem Inhalt an, d.h. sie ist nur immer so hoch wie nötig, jeder Navigationspunkt ist so ganz gut erreichbar.

Eine hohe Herausforderung, die uns einiges an Codeschmalz gekostet hat - Great Job -Sergej!

Search Centric Ansatz

Die Suchfunktion als zentrale Anlaufstelle

Blitzschnelle, intuitive Suchfunktion - Hier: DooFinder

Die Suche ist eine sehr conversionstarke Nutzerinteraktion. Wer sucht, der hat ein konkretes Kaufinteresse, welches er auch äußert, indem er einen Suchbegriff eingibt.

Ein Besucher mit so hoher Kaufbereitschaft ist sehr viel wert, man sollte ihn tunlichst optimal begleiten und ihm eine schnelle und ergebnisorientierte Suchfunktion an die Hand geben.

In diesem Fall haben wir uns für DooFinder entschieden.

Durch die einfache und schnelle Anbindung war die Umsetzung in kurzer Zeit implementiert.

Personalisierung

Produktempfehlungen, die passen

Welche Produkte passen zu welchem Kunden?

Natürlich wollten wir den Kunden auch immer passende Produkte während seiner customer journey empfehlen.

Oft passen bestimmte Produkte sehr gut zueinander. Wir wollten diese tollen Cross-Selling Chancen nicht nur im Shop platzieren, sondern über verschiedene Touchpoints hinweg (z.B. E-Mail, Social Media).

Deshalb haben wir uns gemeinsam für Nosto entschieden

Wir haben wir Recommendations an verschiedenen Stellen im Shop platziert. So werden am jeweiligen Ort die passendsten Produktempfehlungen für Cross- und Up-Selling angezeigt.

Die KI von Nosto übernimmt den Rest und zeigt den Nutzern passende Empfehlungen auch in den E-Mail oder Social Media Kampagnen.

Desweiteren wurden die Kampagnen Tools von Active Campaign und Privy in den Marketing Prozess eingebunden.

Top Navigation - Top Navigation!

Auch die Desktop Navigation war eine Herausforderung

#sinob Top Navigation

 

Die Top Navigation besteht in diesem Fall nicht nur aus Kategorien, sondern aus Merkmalen, die filterbar sind.

Im Bereich Fitness Ernährungs spielen Inhaltsstoffe und Allergene eine große Rolle, deshalb war eine der Anforderungen an die Navigation diese Merkmale als zentrale Filterelemete einzubrinbgen.

Dennoch muss das gesamte Konstrukt leicht pflegbar und kompatibel bleiben. Und genau das haben wir dann gebaut - angereichert mit angenehmen optischen Effekten, die die Usability unterstützen.

Auswahl der Varianten

Optisch ansprechende Geschmacksauswahl mittels toller Bilder und Slider auf der Produktseite

 

Hier machen wir dem Nutzer auch grafisch Lust auf die unterschiedlichen Geschmacksexplosionen der #sinob Produkte

Statements der Athleten

Das tolle Athleten Netzwerk kommt ebenfalls als Empfehlungsgeber zum Einsatz. Statements von denen, die es wissen müssen.

#sinob Athleten Empfehlungen

Optimiert, optimierter, optimal

Nach dem Go-Live ist natürlich wie immer vor dem Optimierungsprozess.

So begleiten wir #sinob laufend und im regen Austausch, um den Fokus stark auf das Marketing zu legen. Stark steigend Besucherzahlen sind neben den Top Produkte auch dem gut aufgestellten Team bei #sinob geschuldet. Hier ist jede wichtige Aufgabe einem Spezialisten oder spezialisiertem Team zugeteilt.

Wir freuen uns jeden Tag bei einem so ambitionierten Projekt mit an Board sein zu dürfen und steuern unser Kno-how gerne regelmäßig dazu bei.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.