Fehler im Onlineshop Aufbau

Fehler im Onlineshop Aufbau

Überprüfen Sie Ihren JTL Shop

Es ist nict einfach, doch es lohnt sich - der Blick von außen.

Als Shopbetreiber hat man es nicht leicht. Man hat seinen eigenen Onlineshop schon so oft gesehen, da fehlt einem der objektive Blick. Das sprichwörtliche "Brett vorm Hirn" kennt jeder.

Trotzdem kann es nicht schaden, einmal den Onlineshop ohne diese subjektive Brille anzusehen. Das geht natürlich am besten durch unbeteiligte Dritte (die ja potenziell auch Kunden sein könnten).

Ansonsten kann immer auch folgendes passieren:

Domainfactory hat eine anschauliche und witzige Infografik zu dem Thema erstellt, die anhand eines Supermarkt Beispiel die Fehler aufzeigt, die jeder Shopbetreiber machen könnte.

 

Folgenschwere Fehler im Web-Design

Quelle: Domainfactory Blog/ 02-2015

Auch sinnvoll: Usertests

Um die Ergebnisse solcher Usability Test etwas aussagekräftiger zu gestalten, wäre es sinnvoll mehrere User auf den Shop loszulassen, damit die Ergebnisse auch valider werden.

Hier können Anbieter wie Rapidusertests helfen.

Hier haben Sie die Möglichkeit Online Usability Tests zu erstellen. Sie wählen wieviele Tester Ihren Shop besuchen sollen und grob, welche Aufgaben sie dort erledigen müssen.

Anschließend erhalten Sie Videouswertungen Ihrer Tests und zugehörige Kommentare. Sie sind live dabei, wenn Ihre Tester den Shop bedienen und währenddessen sprechen. So können sehr schnell bestimmte Unklarheiten und Schwachstellen identifizieren.