Facebook Produktwerbung nutzen

Themen: Onlinemarketing
Facebook Produktwerbung nutzen

So erstellen Sie Facebook Multi-Product-Ads

Facebook hat seit März die Multi-Product-Ads auch für Deutschland, pflegbar mit dem Power Editor freigegeben.

Für JTL Shop Betreiber natürlich eine extrem sinnvolle Werbemöglichkeit. Die Klick- und Konversionsraten sind anscheinend signifikant höher, der Aufwand bei der Anzeigenerstellung ist vertretbar. So können Sie mit einer Anzeige bis zu 5 Produkte einzeln bewerben.

Nachfolgend möchten wir Ihnen zeigen wie Sie diese innovative Werbeform bei Facebook mittels dem Power Editor angelegt werden kann.

Der Facebook Power Editor

Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung im Chrome Browser. Der Power Editor ist derzeit auch nur mit diesem Browser nutzbar. Diesen benötigen Sie in jedem Fall, falls Sie die Produktwerbung nutzen möchten.

>> Power Editor installieren
 

Facebook Power Editor App

Kampagne, Anzeigengruppe, Anzeige anlegen

Die Beherrschung der grundlegenden Funktionen im Power Editor setzen wir hier voraus. Diese kann man natürlich jeder im Hilfebereich von Facebook nachlesen.

  1. Legen Sie eine neue Kampagne an

    Dabei wählen Sie entweder "Klicks auf Ihre Website" oder "Webseiten-Conversions" als Ziel aus.

    Facebook Kampagne erstellen
     
  2. Legen Sie eine neue Werbeanzeigengruppe an

    Im nächsten Schritte legen Sie dazu passen die neue Anzeigengruppe aus.

    Anzeigengruppe erstellen
     
  3. Legen Sie eine neue Werbeanzeige an

    Nun noch eine neue Anzeige, die Sie der Kampagne und der Anzeigengruppe zuordnen.
     
  4. Facebook Seite verknüpfen

    Unten links verknüpfen Sie nun die Anzeige mit Ihrer Facebook Seite (einfach per Dropdown auswählen).

    Facebook Seite verknüpfen
     
  5. Mehrere Bilder und Links

    Jetzt geht es los, wählen Sie die Option "Mehrere Bilder und Links".

    Multiple Product Ads

    Anschließend fügen Sie darunter Ihre Produktbilder (600 x 600px), Produkttitel, Beschreibung & URL ein.

    Produktanzeigen beschreiben

    Auf der rechten Seite können Sie immer gleich das Ergebnis begutachten.
    Natürlich sollten Sie bei dieser Anzeigenform auch einen Conversion Pixel wählen, um den Erfolg messen zu können.