Blog Recycling

Blog Recycling

Aktualisieren statt ständig neu erfinden

Jeder Onlineshop Betreiber kennt das:

"Jetzt wird es bald Zeit für die neuesten News, die bestehenden sind ja bereits veraltet."

Doch im alltäglichen Shopbetreiber Wahnsinn gehen solche Aufgaben meist schnell unter. Es ist halt auch nicht ganz so einfach ständig neue interessante Inhalte zu erfinden, diese ansprechend und SEO konform zu texten und noch dazu ansprechend zu bebildern.

Natürlich sollten auch immer wieder neue Inhalte hinzukommen, aber dabei ist zu beachten:

  • Neue Inhalte haben noch keinerlei Google Ranking
  • Der Aufwand ist oft nicht ganz ohne
  • Inhalte müssen auch strukturell kategorisiert werden

Bereits bestehende Inhalte haben im Gegensatz dazu:

  • Bereits eine gewisse Aufmerksamkeit generiert
  • Sind im besten Fall bei Nutzern bereits beliebt (Zugriffe checken)
  • Sind bereits kategorisiert
  • Sind zum Großteil bereits thematisiert, bebildert und getextet

Das große Vorbild: Wikipedia

Wikipedia Artikel ranken bei bestimmten Themen in den Suchmaschinen auch deshalb so gut, weil sie laufend aktualisiert werden und demnach immer am neuesten Stand sind.

Was sollte beim Republishing getan werden?

Hauptaufgabe beim Wiederverwenden ist die Optimierung und Aktualisierung eines bestehenden Inhalts.

Bei Blogbeiträgen könnte das z.B. eine neue Entwicklung sein, bei FAQs eine Änderung der Antwort.

Daneben kann man ältere Inhalte auch mit besseren META Daten ausstatten, oder auch Rich Text Snippets ergänzen (Twitter Cards, Opengraph Tags,...). Auch kann die Keyworddichte weiter verbessert werden.

Welche Inhalte sollten verwendet werden?

Bei der Auswahl der geeigneten Inhalte sollte man bestimmte Prioritäten verwenden.

  • Finden Sie Ihre Traffic Dauerbrenner über Google Webmaster Tools (Search Console) oder Google Analytics.
  • Prüfen Sie diese auch auf Klickraten, Verweildauer und Absprungraten

Die besten Inhalte sollten Sie dann als erstes aktualisieren.

Auch bietet es sich an diese Inhalte im Onlineshop wieder weiter vorne zu platzieren, sie haben es verdient. Bei JTL-Shop werden aktualisierte News z.B. auch gleich bei der Sortierung nach Datum wieder nach vorne gebracht.

Manchmal macht es zudem Sinn neue Grafiken zu verwenden, evtl. hat sich Ihr optischer Anspruch verändert?

Am Ende können Sie die Inhalte natürlich auch über soziale Medien verbreiten.

Viel Spaß beim Recyclen,

Ihr WebStollen Team